Vereinsmeisterschaften 2018

2018 war das Feld aufgrund zahlreicher Verletzungen stark dezimiert. Bei den Herren reichte es noch nicht mal zur Kürung eines dritten Platzes. Wir gratulieren Sven Bauer, die sich im Endspiel gegen Stefan Schwab durchgesetzt hat.

Bei den 50ern setzte sich Rainer Veith gegen Detlef Tropf durch. Im Spiel um den dritten Platz behielt Carlo Romano die Oberhand gegen Harald Poslovski

Wir gratulieren den Gewinnern und auch allen anderen Teilnehmern.

Vereinsmeisterschaften 2017

2017 wurden die Vereinsmeisterschaften in zwei Klassen ausgetragen. Bei den Herren 50 haben sich Detlef Tropf und Michael Feist ins Finale gekämpft. Michael (gleichzeitig der Trainer unserer 50er-Mannschaft in der auch Detlef mitspielt) galt dabei als Favorit und hat den ersten Satz gewonnen. Im zweiten Satz spielte Detlef konsequent gut und gewann diesen verdient mit 7:5. Im Matchtiebreak hat dann Michel seine volle Erfahrung ausgespielt und ist damit verdienter 50er-Vereinsmeister 2017.

v.l.: Rainer Veith, Michael Feist, Detlef Tropf

Bei den Herren gab es mehrere Verletzungsprobleme, unter anderem schied auch der Vorjahres-Zweite und VM-Gewinner 2014 Sven Bauer verletzungsbedingt aus. Im Finale standen dann Marc Endres als Favorit gegen den Sieger aus 2015, Stefan Schwab. Stefan ging unerwartet mit 2:0 in Führung und konnte den Hauch einer kleinen Sensation bis zur 4:3-Führung erhalten, verlor dann aber doch klar mit 6:4 6:2. Glückwunsch an den Vereinsmeister 2017, Marc Endres.

v.l.: Stefan Schwab, Rainer Veith, Marc Endres

Vereinsmeisterschaften 2016

Wir gratulieren unserem Vereinsmeister von 2016, Tobias Burger!

1Bauer, S.Bauer, S. (6:0 6:0)Bauer, S. (6:1 6:1)Zoz, M. (w/o)Burger, T. (6:2 2:6 10:5)
2Amondikar, S.
3Tropf, D.Reisert, D. (6:3 6:4)
4Reisert, D.
5Romano, C.Romano, C. (w/o)Zoz, M. (6:1 6:0)
6Unger, M.
7Zoz, M.Zoz, M. (6:1 6:1)
8Mutschler, M.
9Burger, T.Burger, T. (6:1 6:0)Burger, T. (6:3 6:3)Burger, T. (6:3 7:6)
10Poslovski, H.
11Dürr, F.Dürr, F. (6:0 6:0)
12Mall, T.
13Scharinger, R.Posselt, D. (w/o)Feist, Mi. (6:2 6:2)
14Posselt, D.
15-Feist, Mi.
16Feist, Mi.

Vereinsmeisterschaften 2015

Wir gratulieren unserem Vereinsmeister von 2015, Stefan Schwab!

1Bauer, S.Bauer, S. (6:1 6:2)Bauer, S. (6:1 6:3)Bauer, S. (6:4 6:1)Schwab, S. (6:3 4:6 12:10)
2Feist, Ma.
3Dürr, F.Dürr, F. (5:7 6:3 10:5)
4Reisert, D.
5Romano, C.Scharinger R. (6:1 6:0)Ruppert, L.
6Scharinger, R.
7Ruppert, L.Ruppert, L. (6:3 6:2)
8Zoz, M.
9Burger, T.Schwab, S. (7:5 6:3)Schwab, S.Schwab, S. (6:1 6:1)
10Schwab, S.
11Conzatti, F.Arndt, A. (6:1 6:2)
12Arndt, A.
13Posselt, D.Mutschler, M.Feist, Mi. (7:5 6:1)
14Mutschler, M.
15Mall, T.Feist, Mi.
16Feist, Mi.

Vereinsmeisterschaften 2014

Wir gratulieren unserem Vereinsmeister von 2014, Sven Bauer!

1Feist, M.Feist, M. (6:0 6:1)Feist, M. (6:4 6:2)Burger, T. (6:7 6:4 6:4)Bauer, S. (6:0 6:3)
2Scharinger, R.
3Reisert, D.Reister, D. (6:3 6:3)
4Reisert, H.
5Dürr, F.Zoz, M. (6:0 6:3)Burger, T. (7:6 4:6 10:4)
6Zoz, M.
7Mall, T.Burger, T. (6:2 6:4)
8Burger, T.
9Arndt, A.Schwab, S. (6:0 6:1)Schwab, S. (6:2 7:6)Bauer, S. (7:6 6:3)
10Schwab, S.
11Romano, C.Posselt, D. (6:2 6:3)
12Posselt, D.
13Laws, A.-K.Mutschler, M. (6:0 6:4)Bauer, S. (6:0 6:1)
14Mutschler, M.
15Ruppert, L.Bauer, S. (6:7 7:5 10:7)
16Bauer, S.

Vereinsmeisterschaften 2013

Der Vereinsmeister 2013 heißt Michael Feist! Herzlichen Glückwunsch.

Finale:

Feist, MichaelBauer, Sven6:3 4:6 10:7

Halbfinale:

Feist, MichaelReisert, Dennis7:5 4:6 10:7
Bauer, SvenDürr, Frank7:5 6:2

Gruppenspiele:

Gruppe 1Mutschler, MichaelDürr, FrankFeist, MichaelSpieleSiege
1. Feist, Michael7:6 6:32:6 6:0 10:722
2. Dürr, Frank6:0 6:36:2 0:6 7:1021
3. Mutschler, Michael0:6 3:66:7 3:620

Gruppe 2Arndt, AydinBauer, SvenReisert, DennisSpieleSiege
1. Bauer, Sven6:0 6:16:2 6:322
2. Reisert, Dennis6:2 6:42:6 3:621
3. Arndt, Aydin0:6 1:62:6 4:620

Vereinsmeisterschaften 2012 Herren/Damen

Die Sieger der diesjährigen Vereinsmeisterschaften stehen fest:

Bei den Damen konnte sich in der Gruppe Ann-Kathrin Laws ungefährdet durchsetzen.

Bei den Herren siegte im Endpiel überraschen Tobis Burger und verwies damit den Favorit Sven Bauer auf den zweiten Platz. Das Spiel um den dritten Platz gewann Luca Ruppert gegen Dietmar Posselt.

Endspiele

SpielSpieler 1Spieler 2Ergebnis
FinaleSven BauerTobias Burger6:0 2:6 4:6
Spiel um den 3. PlatzLuca RuppertDietmar Posselt3:6 6:4 10:6
Halbfinale 1Tobias BurgerLuca Ruppert
Halbfinale 2Sven BauerDietmar Posselt6:2 6:2

Herren Gruppe A

SpielerPunkteSätzeSvenLucaAydinMathisDennis
Sven Bauer8:08:0-6:2 6:26:2 6:26:0 6:26:2 6:1
Luca Ruppert6:26:42:6 2:6-6:2 4:6 10:86:2 6:24:6 7:5 12:10
Aydin Arndt4:45:52:6 2:62:6 6:4 8:10-1:6 6:3 10:76:4 6:2
Dennis Reisert2:63:72:6 1:66:4 5:7 10:124:6 2:62:6 6:4 10:3-
Mathis Feist0:81:60:6 2:62:6 2:66:1 3:6 7:10-6:2 4:6 3:10

Herren Gruppe B.

SpielerPunkteSätzeTobiasDietmarMichael
Tobias Burger4:04:1-6:0 6:36:3 6:7 6:4
Dietmar Posselt2:22:20:6 3:6-6:1 6:1
Michael Mutschler0:41:43:6 7:6 4:61:6 1:6-

In der Gruppe B waren noch Frank Dürr und Rainer Veith vertreten, die beide verletzungsbedingt aufgeben mussten.

Damen

SpielerinPunkteSätzeAnn-KathrinKiraNadineAnnikaMichèle
Ann-Kathrin Laws8:08:0-6:0 6:16:1 6:16:2 6:16:0 6:0
Annika Korz6:26:32:6 1:66:2 6:22:6 6:4 10:6-6:1 7:5
Nadine Nowak2:43:41:6 1:66:3 6:2-6:2 4:6 6:10-
Kira Scherle2:62:60:6 1:6-3:6 2:62:6 2:67:5 6:4
Michèle Weber0:60:60:6 0:65:7 4:6-1:6 5:7-

Bei den Damen steht damit Ann-Kathrin Laws als Vereinsmeisterin fest. Herzlichen Glückwunsch!

Vereinsmeisterschaften 2011 Herren/Damen

Bummer und Joe beim Siegerweizen

Sieger Sven und Finalist Joe beim Siegerweizen in der Sonne.

Die Spiele der diesjährigen Vereinsmeisterschaften im Überblick.

Gruppe 1 Damen:

Gruppe 2 Damen:

Endspiel zwischen Ann-Kathrin und Eva wurde aufgrund einer Verletzung von Eva nicht ausgetragen.



Vereinsmeisterschaften 2010

Sven Bauer verteidigte seinen Titel nach einem 3-Satz-Sieg über Marius Zoz. Glückwünsch, Sven!

Vereinsmeisterschaften 2009

Der diesjährige Vereinsmeister ist Sven Bauer. Herzlichen Glückwünsch.



Vereinsmeisterschaften 2008

Impressionen von den letztjährigen Vereinsmeisterschaften

Viertelfinale  Im Viertelfinale standen sich die beiden "Oldies" Rainer und Michel gegenüber. In einem sehenswerten Match behielt Rainer letzten Endes die Oberhand und gewann die Partie in 2 Sätzen.
Endspiel  Im Endspiel trafen die Nr.1 sowie die Nr.3 der Setzliste, Christian und Sven, aufeinander. Bei hohen Temperaturen am Freitag nachmittag wurde die Partie zur Hitzeschlacht. Christian gewann nach knapp über einer Stunde Spielzeit und ist somit unser neuer Vereinsmeister.

Die Siegerehrung:

Sieger Platz3
Platz 1: Christian Platz 3: Marius - Er siegte im Spiel um Platz 3 gegen Gratulant Rainer